von Clemens Schreiter

HOMMBRU®phonic auf der Batimat 2015 in Paris

Nach den Erfolgen auf den deutschen Messen IMM Cologne und Interzum, reiste das Team der HOMMBRU®GmbH Anfang November 2015 auf die Batimat in Paris.

Auf dem Messestand von Aristech Surfaces LLC, die den Mineralwerkstoff herstellen, aus dem die Klangmodule gefertigt werden, präsentierte HOMMBRU®phonic das Phono, ein Areal 0.5, ein Areal 2.0 und ein Areal 8.0.

Zusammen mit der Firma EdgeSinks wurden so verschiedene Anwendungen vom Mineralwerkstoff Avonite gezeigt.

In der Halle 5B war HOMMBRU®phonic Teil einer der größten Messen für Bau und Innenausstattung. Auf über 135.000m2 zeigten sich alle namenhaften Vertreter der Branche.

Nach dem Aufbau am Sonntag, dem 01.11.15, öffnete die Messe einen Tag später Ihre Tore. Bereits am ersten Tag konnten interessante Kontakte geknüpft werden. In den folgenden Tagen reiste unter anderen die Marketing Managerin von Avonite direkt aus den USA an. Auch der Vertriebsmanager Europa zählte zu unseren prominenten Gästen auf dem Stand.

Häufig blieben Passanten vor dem Stand stehen und lauschten den Klangmodulen. Erneut zeigte sich, dass die von der Hommel Küchen- & Möbelmanufkatur GmbH gefertigten Produkte beim Klang und der Verarbeitungsqualität überzeugen. Architekten und Privatleute beeindruckte die Vielseitigkeit und Individualität der gezeigten Produkte.

Bis zum letzten Tag, Freitag den 06.11.15 beschallte die große Projektorleinwand Teile der Halle 5B.

Zurück